Papierrollentransportketten

Die Papierindustrie gehört zur Grundstoffindustrie und stellt Papier, Karton und Pappe her, pro Jahr mehr als 400 Tonnen weltweit. Rund ein Viertel fällt davon auf Europa ab. Erzeugt wird Papier aus Faserstoffen. Die bedeutsamsten sind Zellstoffe, Holzstoffe und Altpapierstoffe. Die wichtigste Rohstoffquelle in Europa ist das durch Papierrecycling verwertete Altpapier. Somit müssen weniger Bäume gefällt werden. 

FB fertigt wartungsarme Papierrollentransportketten und die dazu gehörigen Kettenräder für die Papierrollentransportsysteme der namhaftesten Hersteller. Muss der Durchsatz erhöht werden, optimieren wir Papierrollentransportketten, damit der Verschleiss im Gelenk und der Laufrollen reduziert werden kann. Wir haben verschiedene in der Praxis erprobte Ansatzpunkte und schaffen Lösungen, die Ihren Anforderungen entsprechen. In der Rückführung sind meist Kunststoffgleitleisten verbaut, die wir Ihnen auch sehr gerne anbieten. Nicht zu vergessen auf die FB Hochleistungsrollenketten oder FB Hochleistungflyerketten in den Papierrollenaufzügen. Kettenräder mit induktiv gehärteten Zahnflanken in geteilter Ausführung (da diese meist schwer zugänglich sind) oder mit einzeln auswechselbaren Zahnsegmenten erhöhen die Lebensdauer Ihrer Rollenketten und Kettenräder und senken somit Ihre Wartungs- und Betriebskosten.

Nicht nur für Papierfabriken, auch für Kartonverpackungshersteller, Produzenten von Dekorpapier oder Grossdruckereien haben wir unsere qualitativ hochwertigen Papierrollentransportketten, Kettenräder, Antriebswellen und Umlenkwellen sowie die Antriebsketten und Antriebskettenräder mehrfach geliefert.