INNO Kratzmitnehmer - die nachhaltige Werkstoffinnovation

Hatten Sie auch schon kleinere Fremdteile (wie Stahlklammern, Steine oder Baggerzähne) oder sogar Baggerlöffel, die zu großen Schäden oder Betriebsstillständen an Ihren Lebensadern (Brennstoffzufuhr, Siloabzug oder Entaschung) geführt haben? FB INNO Kratzmitnehmer wären vielleicht die passende Lösung für Sie! Sie sind gleich stark wie Stahlkratzer, aber leichter als diese, formstabil und nehmen kein Wasser auf. 

Bei Inno werden die imprägnierten Buchenfurniere mit Kunstharz (nicht mit Leim) getränkt, d.h. die Furniere saugen sich voll Kunstharz. Die verwendeten Buchenfurniere werden dabei einer strengen Qualitätsprüfung unterzogen, Furniere mit Astlöchern werden ausgeschieden. Die getränkten Buchenfurniere werden bei weit über 100 bar verpresst (5-10x stärkerer Pressdruck wie bei herkömmlichen Multiplexplatten). Das Kunstharz sorgt auch dafür, dass der Gleit-Reibungskoeffizient von INNO nur bei 0,18 - max. 0,3 (ungeschmiert) liegt und somit nur den halben Reibungswiderstand von Stahl hat.

INNO Kratzmitnehmer - die nachhaltige Werkstoffinnovation

Hatten Sie auch schon kleinere Fremdteile (wie Stahlklammern, Steine oder Baggerzähne) oder sogar Baggerlöffel, die zu grossen Schäden oder Betriebsstillständen an Ihren Lebensadern (Brennstoffzufuhr, Siloabzug oder Entaschung) geführt haben? FB INNO Kratzmitnehmer wären vielleicht die passende Lösung für Sie! Sie sind gleich stark wie Stahlkratzer, aber leichter als diese, formstabil und nehmen kein Wasser auf. 

Bei Inno werden die imprägnierten Buchenfurniere mit Kunstharz (nicht mit Leim) getränkt, d.h. die Furniere saugen sich voll Kunstharz. Die verwendeten Buchenfurniere werden dabei einer strengen Qualitätsprüfung unterzogen, Furniere mit Astlöchern werden ausgeschieden. Die getränkten Buchenfurniere werden bei weit über 100 bar verpresst (5-10x stärkerer Pressdruck wie bei herkömmlichen Multiplexplatten). Das Kunstharz sorgt auch dafür, dass der Gleit-Reibungskoeffizient von INNO nur bei 0,18 - max. 0,3 (ungeschmiert) liegt und somit nur den halben Reibungswiderstand von Stahl hat.